Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Premiere! SMS Nüziders erstmals Futsal-Landesmeister

Die Sportmittelschule Nüziders sorgte mit dem erstmaligen Turniersieg im Futsal-Schulcup in Höchst für eine große Sensation. Im Penaltyschießen hatte Nüziders gegen SMS Hohenems das glücklichere Ende für sich.
SMS Nüziders siegt im Futsalturnier

Zehn Mannschaften nahmen auf Landesebene bei den heimischen Titelkämpfen im Futsal in Höchst teil. Im Finale behielt die SMS Nüziders mit den Trainern Stefan Klimesch und Lukas Schatzmann gegen SMS Hohenems im Penaltyschießen knapp die Oberhand und vertritt die Ländle-Farben beim österreichweiten Turnier in Steyr (12. bis 14. März). Die Sporthauptschule Egg wurde sensationell Dritter. Die verletzten Altach-Kicker Dobras und Piesinger sowie das Austria Lustenau-Duo Nicolai Bösch und Timo Friedrich mit Teammanager Aydin Akdeniz, der Bürgermeister von Höchst, VFV Sportchef Andreas Kopf und Harald Giesinger, Philip Vukojevic vom Hauptsponsor Vorarlberger Sparkassen ließen sich den landesweiten Futsalbewerb nicht entgehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Premiere! SMS Nüziders erstmals Futsal-Landesmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen