Premiere für neues Magazin „Echt Muntafu“

„Echt Muntafu“ wurde dieser Tage zum ersten Mal in die Montafoner Haushalte geliefert.
„Echt Muntafu“ wurde dieser Tage zum ersten Mal in die Montafoner Haushalte geliefert. ©Montafon Tourismus
Montafon. Montafon Tourismus lanciert neues Informations- und Servicemagazin speziell für die Montafoner Bevölkerung.
Echt Muntafu

„Echt Muntafu“ heißt das neue Magazin von Montafon Tourismus, welches dieser Tage zum ersten Mal in die Montafoner Haushalte geliefert wurde. Das Magazin startet mit 24 Seiten und einer Gesamtauflage von 6.500 Stück. Es wird viermal pro Jahr erscheinen und direkt an alle Haushalte im Montafon verteilt.

Montafoner für das Montafon begeistern
Speziell für die Montafoner Bevölkerung konzipiert, liegt der Fokus auf dem authentischen „Lebensraum Montafon“. Daher beschäftigen sich die Schwerpunktthemen immer mit dem Tal und seinen Bewohnern – verknüpft mit dem Aspekt Tourismus. Zudem wird auch über die zahlreichen touristischen Aktivitäten und die Strategien von Montafon Tourismus informiert. „Das primäre Ziel des Magazins ist es, der Bevölkerung die Besonderheiten des Montafon aufzuzeigen und zugleich ein Bewusstsein zu schaffen, dass der Tourismus eine zentrale Rolle in der Entwicklung des Tals spielt. Diese kann er jedoch nur im Zusammenspiel mit der Bevölkerung erfolgreich erfüllen“, erläutert Manuel Bitschnau, Geschäftsführer von Montafon Tourismus.

Erste Ausgabe zur neuen Struktur
Die erste Ausgabe beschäftigt sich mit der Umstrukturierung von Montafon Tourismus, welche nach drei Jahren erfolgreich abgeschlossen wurde. Zudem steht das Magazin ganz im Zeichen der kommenden Wintersaison – insbesondere der „Europäisches Olympischen Jugendspiele 2015“, die im Jänner im Montafon und in Liechtenstein ausgetragen werden. Dazu gibt es ein spannendes Interview mit dem ehemaligen EYOF-Gewinner und Nachwuchstalent, Snowboarder Luca Hämmerle. Weitere Highlights sind ein Porträt über die Niederländer, eine der wichtigen Gästenationen, ein Blick hinter die Produktion der Sommerkampagne sowie aktuelle Service- und Veranstaltungstipps.

Über Montafon Tourismus GmbH
Die Montafon Tourismus GmbH vereinigt unter einem Dach die Tourismusaktivitäten der Montafoner Tourismusorte (St. Anton i.M., Vandans, Bartholomäberg, Silbertal, Schruns, Tschagguns, St. Gallenkirch-Gortipohl, Gargellen und Gaschurn-Partenen) sowie der Bergbahnen in der gesamten Talschaft (Silvretta Montafon, Golm, Gargellen, Kristberg und Silvretta-Bielerhöhe). Der regionale Tourismusverband Montafon Tourismus ist zuständig für die koordinierte Positionierung der Marke Montafon im In-und Ausland sowie die nachhaltige Entwicklung der bekannten Urlaubsdestination. Die zahlreichen Aktivitäten, Services und Veranstaltungen von Montafon Tourismus richten sich dabei sowohl an die Gäste als auch an die Bevölkerung selbst.

Quelle: Montafon Tourismus

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • EYOF 2015
  • Premiere für neues Magazin „Echt Muntafu“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen