AA

Preisverteilung 24. Ortsvereineschiessen - Schützgengilde Höchst

Im Mai fand im Schützenheim Höchst die Preisverteilung des 24. Ortsvereineschiessens statt. Da die Ortsvereine von Höchst, Fußach und Gaißau auf die Mannschaftspreise verzichtet haben, konnte der Oberschützenmeister Toni Tschaudi in Anwesenheit von Sportleiter Sigi Klocker, Gemeindeverterter, Manfred Leipold, der Obfrau des Krankenpflegeverein Rheindelta Adelheid Wlcek eine Spende in der Höhe von 400,– € überreichen.

Die Union Schützengilde Höchst möchte sich bei folgenden Vereinen für die Teilnahme bedanken: Pro Western Höchst, Fotoclub Creativ Höchst, GSV Grass, Schiverein Höchst, Die Grenzer, Bahnengolfclub Höchst, Krippenbauverein Rheindelta, Funkenzunft Gaißau, Yachtclub Wetterwinkel, Globesoccer Club, Seniorenbund Höchst, Hundesport Höchst, Gemeinde Höchst, Pfadfinder Fußach, Kirchenchor St. Johann, Männergesangsverein Höchst, Schachverein Höchst, Fasnatzunft Höchst, Die Dalton`s, Feuerwehr Gaißau, FC Höchst und Kirchchor Gaißau. Die Schützengilde Höchst bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich schon auf das OVT 2009.

Quelle: Schützengilde Höchst

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Preisverteilung 24. Ortsvereineschiessen - Schützgengilde Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen