AA

Preis für heißen Lesben-Kuss

Wenn sich zwei Frauen küssen, ist das der Homosexuellen-Organisation "GLAAD" einen Preis wert – zumindest, wenn es sich bei einer der Damen um Hollywood-Star Jennifer Aniston handelt.   

Laut “Femalefirst.co.uk” wird die Ex-Frau von Brad Pitt Mitte April bei den “GLAAD Media Awards” als Vorkämpferin für die Rechte von Schwulen und Lesben geehrt. Verdient hat sie sich diesen unter anderem mit einem Kuss, den sie und Kollegin Courtney Cox in der TV-Serie “Dirt” absolvierten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Preis für heißen Lesben-Kuss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen