AA

"Praxisnäher geht es nicht"

Bei der Schwarzenbergerin laufen die Fäden der Öffentlichkeitsarbeit für die Bregenzerwälder Handwerksausstellung zusammen.

„Schlüsselfunktion“

„Mediendienst“ ist die Bezeichnung für ihr Aufgabengebiet in einem Team von mehr als 100 Schülerinnen und Schülern, die bei diesem bisher größten und landesweit einzigartigen Schulprojekt das „Ausstellungsmanagement“ übernommen haben.

Nicht einfach ein Job, sondern eine „Schlüsselfunktion“, denn sie koordiniert die Medienarbeit, repräsentiert die Ausstellung „nach außen“, ist federführend für die Homepage und die Dokumentation für die Handwerkerzunft. Keine leichte Aufgabe, aber „ich freue mich riesig darauf.

Dafür „empfohlen“ hat sie sich, als im Rahmen des Unterrichts in der Übungsfirma ausstellungsbezogene Projekte erarbeitet wurden und sie aufzeigen konnte, für diese Aufgabe die Richtige zu sein. Davon sind jedenfalls Dir. Andreas Kappaurer und Projektleiter Josef Anton Meusburger überzeugt. „Die Medienarbeit ist bei Isabella in besten Händen.“

Willkommener Probelauf

Dass sie sich „voll hineinhängt“ hat zwei Hauptgründe. „Einerseits finde ich es für eine Wirtschaftsschule sehr wichtig, der Ausstellung großes Augenmerk zu schenken, denn Handwerk ist ein ganz wesentlicher Teil der Wirtschaft im Bregenzerwald. Und für mich persönlich ist diese Herausforderung vielleicht ein Schritt zu meinem Berufsziel, ich möchte nämlich nach der Matura einen Studienplatz der FH-Ausbildung Gesundheitsmanagement in Bad Gleichenberg ergattern, und da können die Erfahrungen aus dem Projekt Handwerksausstellung sicher hilfreich sein.“ Die kommenden Tage sind eine Art „Probelauf“ für die Ziele nach der Matura.

ZUR PERSON

  • Wohnort: Schwarzenberg

 

 

  • Familie: ältestes von vier Geschwistern, drei Brüder
  • Ausbildung: Ab Herbst in der Maturaklasse der HAK Bezau
  • Berufsziel: Gesundheitsmanagement
  • Ausstellungsjob: Medienarbeit
  • Hobby: Volleyball

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bezau
  • "Praxisnäher geht es nicht"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen