Praktikum im Kindergarten

(Beitrag: Anja Bitschnau) Ich, Anja Bitschnau, besuche die 5. Klasse der BAKIP Feldkirch und durfte im Jänner mein letztes Praktikum in der Eulengruppe im Kindergarten Alberschwende absolvieren.

Wir hatten das Thema „One, Two, Three – Los geht die Reise nach England“. Mit englischen Liedern, wie „Old Mc Donald had a farm“, Gedichten, Gesprächen und mit verschiedenen Geschichten haben wir viel über England gelernt. Die Kinder haben auch viel über die Queen und ihr Buckingham Palace gehört. Dazu habe ich ihnen viele Bilder mitgebracht und einmal durften sie selber ein Königsschloss nachbauen und sich als Königin und König verkleiden. Auch das Turnen, die Exkursionen und die Geburtstage sind nicht zu kurz gekommen. Das Nähen stammt aus England und dies haben wir in den drei Praxiswochen mit der Nähmaschine aber auch von Hand gelernt. Für mein Maturaprojekt habe ich mit jedem Kind ein Heu-Duftkissen gemacht. Jedes Kind durfte sein Kissen zuerst mit der Nähmaschine nähen, dann mit Heu, Rosenblüten und Lavendel füllen und anschließend wieder von Hand zu nähen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Praktikum im Kindergarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen