AA

Posh und Katie: Zickenkampf!

Der Umzug von Victoria und David Beckham lässt eine alte Rivalität wieder aufflammen: Busenwunder Katie Price deckt ihre Rivalin Posh mit Beleidigungen ein.   

Im Jahr 2000 nahm das Duell seinen Anfang: Katie beschuldigte Victoria, ihre Beziehung zum Sänger Dane Bowers zerstören zu wollen. Victoria bezeichnete Jordan darauf als “ekelhaft” – und als Katie das Fußballstadion betrat, sang das ehemalige Spice-Girl laut: “Who let the dogs out!”

Victoria Beckhams geplante Realityshow im US-Fernsehen hat nun die alte Rivalität wiederbelebt, wie der englische “Mirror” schreibt – denn auch amerikanische Sender zeigen sich interessiert an der Reality-Show mit Katie Price und ihrem Ehemann Peter Andre. Katie: “Ich habe gehört, dass Victoria und David eine einstündige Show kriegen. Wir werden acht mal die Woche gezeigt, am Samstag mit einer dreistündigen Show. Am Ende ist sie doch nur die Frau eines Fußballers, während Peter und ich immer noch Individuen sind.”

Im Magazin “Extra” giftete Katie weiter. Die Aussage ihres Mannes, Jordan sei schöner als Victoria Beckham, präzisierte sie mit den Worten: “Es ist ja auch nicht schwer, besser als sie auszusehen, nicht wahr.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Posh und Katie: Zickenkampf!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen