AA

"Porsche fahren bedeutet Lebensfreude"

Georg Marent ist ein wahrer Autofreak.
Georg Marent ist ein wahrer Autofreak. ©Fotos: str
Georg Marent

Er glitzert in der Sonne – und das von Kopf bis Fuß. Die Rede ist von dem himmelblauen 911er Porsche von Georg Marent, der mit der Sonne um die Wette strahlt. Dieses Jahr ist es fast das erste Mal an der frischen Luft, der Porsche, denn bisher war das Wetter keineswegs geeignet, um mit dem 240 PS starken Boliden eine Ausfahrt zu unternehmen. Denn der gelernte KFZ Mechaniker Georg Marent nimmt seinen Porsche nur im Sommer bei schönem Wetter heraus. Für den Alltag fährt er ein anderes Auto. Und so weist der Tacho des genau dreißig Jahre alten Autos erst 104.000 Kilometer auf. “Porsche fahren ist einfach Lebensfreude pur”, erklärt Marent und sein Augenglitzern dabei. “Je mehr Gas man gibt, desto mehr Lebensfreude kommt auf. Allerdings muss man da schon sehr auf die uniformierte Straßengarde aufpassen”, lacht Marent. Aber die Versuchung sei natürlich schon immer da, wenn das Potenzial vorhanden sei.
Kindheitstraum
Bereits als junger Mann habe er als KFZ Mechaniker Porsches geflickt und den Traum gehegt einmal einen selbst zu besitzen. “Aber damals hätte ich nicht im Traum daran gedacht, dass ich wirklich einmal selbst einen besitze”, so der St. Gallenkirchner. Doch seit neun Jahren ist sein Traum wahr geworden und er ist einer der drei Porschefahrer in Österreich, die einen hellblauen Porsche 911 in seinem Besitz wähnen. “Der Porsche ist ein typischer Sportwagen. Seine herausragenden Fahreigenschaften kommen vor allem in kurvigen Bergstraßen zur Geltung”, weiß der Autofreak. Zudem habe sein Porsche keine Servolenkung und keine Klimaanlage, “da ist alles Natur pur und das ist auch das Schöne, dass man mit der Hans arbeiten muss.” In den nächsten Tagen sind jedenfalls einige Ausflugsfahrten geplant, sofern das Wetter mitspielt, und darauf freut sich Georg Marent schon ganz besonders. “Auch wenn er nur bei mir im Garten steht und ich ihn nach einer Ausflugsfahrt betrachte, habe ich – obwohl ich ihn schon neun Jahre besitze – eine Freude mit dem Auto.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch
  • "Porsche fahren bedeutet Lebensfreude"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen