AA

Pop Art Chamber

Am Donnerstag wird Helmut King´s Brüllwürfel im Jazzseminar eingeweiht.
Am Donnerstag wird Helmut King´s Brüllwürfel im Jazzseminar eingeweiht. ©Jazzseminar
Pop Art Chamber

Am Donnerstag steht das Jazzseminar Dornbirn ganz
im Zeichen des Blues.

 

Dornbirn.  Helmut King hat Schlüsselszenen der Rocking
Sixties und Seventies in einem Werkzyklus aus den Jahren 2007 bis 2011
festgehalten. Diese Highlights aus der Geschichte der Populärmusik umfassen
diverse szenische Darstellungen.  Kings
szenische Darstellungen sind in reduziertem Schwarz/Weiß gehalten und geben als
Eckpunkte und Stützen der frühen Popgeschichte das Fundament ab für die
Gestaltung eines virtuellen Pop Art Chamber.

 

Im
Jazzseminar in Dornbirn soll das Pop Art Chamber als Bühne am 14. Juni 2012
bespielt und klangvoll erlebbar gemacht werden. In der größten pädagogischen
Wirkungsstätte Westösterreichs im Bereich des Jazz und der Populärmusik soll zu
diesem Anlass das dritte Klangbild in Form des „Brüllwürfels“ von Helmut King
präsentiert werden.

 

Helmut King
hat einen Röhrenverstärker aus dem Hause Reußenzehn und die dazugehörende
Lautsprecherbox als sogenannten „Brüllwürfel“ gestaltet. Dieses Klangbild ist
ein tönendes Artwork, das – von meisterlicher Hand geführt – auch eine
meisterliche Interpretation der Populärmusik wiedergeben kann. Das Pop Art
Chamber soll vor allem der jungen Generation einen Raum geben, sich mit
Ihresgleichen musikalisch zu finden, Teamgeist und Sozialkompetenz als
besonders kreatives Element auf der Bühne auszuleben und damit neue Maßstäbe zu
setzen.

 

Der
Brüllwürfel wird dabei erstmals live in einer Blues Night von Charlie Bonat and
friends zu hören sein. Als special guests performen zudem Reinhold Bilgeri,
Herbert Walser, Thomas Pegram – ehemaliger Schüler des Jazzseminar
Dornbirn  und Kandidat der letzten
Staffel von Dieter Bohlens „Deutschland sucht den Superstar“ – sowie das eine
oder andere Nachwuchstalent aus den Reihen der Workshops im Jazzseminar.

 

Unmittelbar
nach der Eröffnung des Pop Art Chamber wird das Zimmer zur Bühne und Arena für
den Jugendmusikwettbewerb „Podium.Jazz.Pop.Rock…“.

 

Die
Umsetzung und Konzeption des Pop Art Chamber entstand im Team von Vpack, Jazzseminar
Dornbirn und Künstler Helmut King.

 

Veranstaltungshinweis:

 

Pop Art Chamber

Donnerstag, 14. Juni 2012, 19.30 Uhr

Jazzseminar Am Kehlerpark

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen