AA

PoolTanz 2010: Gewinn dein Ticket mit VOL!

Feldkirch - Im Rahmen des Poolbar-Festivals 2010 veranstaltet die Poolbar mit dem arriOla Tanzstudio aus Wien in den Turnhallen des Borg Feldkirchs spezielle Tanzworkshops. Die Bandbreite reicht dabei von Ballett über Modern Dance bis hin zu Jazz und Musical Dance. Mit Vol.at kannst du dabei sein, denn wir verlosen ein exklusives 3 Tage-Ticket zum PoolTanz 2010.

Es darf getanzt werden! Wie bereits beim ersten PoolTanz Festival im Sommer 2009 werden auch heuer wieder die unterschiedlichsten Tanzstile in einem wilden Mix als Workshops serviert. Die Palette reicht dabei von Ballett über Modern Dance bis hin zu Jazz und Musical Dance. In die Turnhallen des Borg Feldkirchs, wo die Workshops heuer wieder stattfinden, hat aber auch die Straßenkultur Einzug genommen und bringt authentische HipHop-Styles und Dancehall-Moves mit sich.

90 Minuten Tanzpower

Das Programm gliedert sich in zwölf 90-minütige Workshops aus den Stilrichtungen Jazz, Modern, Ballett, Musical, HipHop und Dancehall. Jeder Workshop dauert drei Tage (Fr, 30.7. – So, 1.8.2010).

Lernen von den Profis

Die Lehrer die beim PoolTanz aufwarten stammen aus den verschiedensten Bereichen. Ihre Professionalität verbindet sie dennoch.

Die gebürtige Rumänin Miruna Mihailescu, die in Düsseldorf aufwuchs und ihre Ausbildung absolvierte ist bekannt aus Produktionen wie „Musical – die Show“ (ORF). Sie unterrichtet Jazzdance beim PoolTanz Festival.

Nicoletta Nicol ist quasi in einer der ältesten Wiener Ballettschulen aufgewachsen, die ihrer Mutter gehört.Sie arbeitet derzeit vor allem in Paris an ihrer HipHop Technik. So bringt sie neben den klassischen HipHop Styles wie “popping” und “locking” auch moderne Weiterentwicklungen sowie Dancehall zum PoolTanz. 

Für Musical und Lyrical bzw Modern Dance kommt heuer Nikola Krumpholz nach Vorarlberg. Die Kärnterin begann im Alter von 4 Jahren zu tanzen und konnte durch verschiedenste Lehrer der ganzen Welt, bis hin zur Musicalausbildung etliche Stile und Techniken erlernen.

Alle TanzlehrerInnen unterrichten regulär im arriOla Tanzstudio in Wien (www.arriola.at), welches als Partner des PoolTanz Festivals agiert. Das Programm wird kuratiert von dessen Gründerin Rebekka Rom.

Für jedes Niveau gesorgt

Durch die unterschiedlichen Niveaus soll das PoolTanz Festival allen zugänglich sein und neues Publikum sowie bereits fortgeschrittene Tänzer/innen ansprechen. Das Poolbar Programm wird damit um eine weitere Kunstsparte ergänzt werden und ermöglicht seinen Besuchern nunmehr nicht mehr nur, in den Genuss guter Musik, Literatur, Architektur, usw zu kommen, sondern auch aktiv am eigenen Körper zu arbeiten und all seine Möglichkeiten auszuschöpfen.

 

Termin:

Fr, 30.7. – So, 1.8.2010

Turnhallen des BORG FK, Schillerstrasse 13, 6800 Feldkirch

 

Programm:

Halle ROT
09.30-11.00 : W1 Jazz Basic
11.00-12.30 : W3 Jazz Fortgeschr.
13.30-15.00 : W5 Modern Basic
15.00-16.30 : W7 Modern Fortgeschr.
17.00-18.30 : W9 Dancehall Basic
18.30-20.00 : W11 Dancehall Fortgeschr.

Halle GRÜN
09.30-11.00 : W2 Ballet Fortgeschr
11.00-12.30 : W4 Ballet Basic
13.30-15.00 : W6 HipHop Fortgeschr
15.00-16.30 : W8 HipHop Basic
17.00-18.30 :W10 Musical Fortgeschr
18.30-20.00 : W12 Musical Basic

 

Preise:
1 Workshop: 35 €
2 Workshops: 60 €
3 Workshops: 80 €
Flatrate (alle Workshops): 100€

Ein Workshop dauert immer 3 Tage (Fr bis So) zu je 1,5 h.
Mit der Flatrate können nach Belieben alle Workshops an allen 3 Tagen besucht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • PoolTanz 2010: Gewinn dein Ticket mit VOL!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen