Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

poolbar mit pratersauna mit internationalen Stars und nationalen Talenten

Pratersauna: Die kleine Schwester des poolbar-Festivals vom 08. - 11. Mai 2013 in Wien.
Pratersauna: Die kleine Schwester des poolbar-Festivals vom 08. - 11. Mai 2013 in Wien. ©poolbar.at/Matthias Rhomberg
Kulturelles von Nischen bis Pop: Die kleine Schwester des poolbar-Festivals in Feldkirch geht vom 08. - 11. Mai 2013 in Wien in die vierte Runde.

Während das poolbar-Festival in Feldkirch jeden Sommer ca. 22.000 Gäste in ein Altes Hallenbad samt vorgelagerter Wiese lockt, beschränkt sich die Wiener Variante im Mai auf vier Tage – aber mit ebenso dichtem und hochwertigem Angebot. Auch in diesem Jahr haben die Veranstalter ein musikalisch-kulturelles Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann:

Mit DJ Vadim konnte eine wahre HipHop-Legende verpflichtet werden, dicht gefolgt von Tomorrow’s World – dem neuen Projekt von Jean-Benoit Dunckel, seines Zeichens 50 Prozent von AIR, und Lou Hayter, Mitglied des New Young Pony Club.

Mount Kimbie, das erfolgreiche Dubstep-Duo aus London, wird samt Live-Band nicht nur ein ganzes Genre, sondern die gesamte Pratersauna aufmischen.

Die US-Amerikanischen Senkrechtstarter Watsky und Dumbfoundead bringen mit ihrem anspruchsvollen HipHop Qualität und Niveau in die Szene. Ergänzt wird das internationale Programm durch Floors, die von nationalen Clubs gehostet werden.

Rund um die musikalischen Highlights wird während des gesamten Festivals ein vielfältiger Programmrahmen geboten – unterstützt und optisch in Szene gesetzt mit einer außerordentlichen Licht-Installation der Visuals-Künstler Paranormal Unicorn.

Zu poolbar mit pratersauna gehören die Open Air-DJs in der DJ-Kanzel der Wiener Linien genauso wie das KochKollektiv Liechtenstein. Nicht zu vergessen die Umsetzung des diesjährigen poolbar-Architektur-Siegerprojekts “Pratersaunastammtisch” von Florent Souly (samt Übergabe des poolbar Architektur-Wettbewerb-Siegerschecks durch die Wirtschaftskammer Wien) und die Präsentation des poolbar-Style-Wettbewerbs.

Auf dem Red Bull-Brandwagen geben sich Bands wie KIN, Abby, More Eats und Linksmodern die Ehre und am Samstag Nachmittag erfolgt der beliebte Brunch in Badehose mit John Megill (FM4 / sunny side up).

Last but not least kommt auch das gesprochene Wort nicht zu kurz: Ein Mini-Poetry Slam rundet das vielfältige Programm ab und macht Lust auf mehr – auf das am 03. Juli startende poolbar-Festival in Feldkirch.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • poolbar-Festival
  • poolbar mit pratersauna mit internationalen Stars und nationalen Talenten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen