AA

Polnischer "Spiderman" erkletterte Warschauer Marriott-Hotel

Ein polnischer Kletterer ist in die Fußstapfen des französischen "Spiderman" Alain Robert getreten. Er erkletterte am Mittwoch eins der höchsten Gebäude Warschaus - das 180 Meter hohe Marriott-Hotel mit 40 Etagen im Zentrum der Stadt.

Der Mann habe ohne Ausrüstung, nur mit Hilfe seiner Hände, das Dach des Gebäudes erreicht, sagte ein Polizeisprecher dem Fernsehsender TVN24.

Dort fingen Polizeibeamte den Mann ab. Er brauche keine Hilfe, sagte er nach der Aktion. Der Freeclimber Robert hatte das Marriott 1999 innerhalb einer halben Stunde erklettert. Sein polnischer Nachahmer brauchte immerhin doppelt so lange.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Polnischer "Spiderman" erkletterte Warschauer Marriott-Hotel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen