Polnischer Radiosender sendete aus Protest Vogelgezwitscher

©Bilderbox
Aus Protest gegen die mangelhafte Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Polen hat das Kulturradio "Dwojka" am Mittwoch den ganzen Tag lang nur Vogelgezwitscher gesendet.

Dazwischen wurde alle zehn Minuten eine Erklärung verlesen, dass der Sender mit dieser Aktion auf seine dramatische finanzielle Situation aufmerksam machen wolle. Die “Existenz des Programms sei gefährdet”, warnten die Mitarbeiter und wiesen auf einen “dramatischen Rückgang” der Einnahmen aus Rundfunkgebühren hin.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Polnischer Radiosender sendete aus Protest Vogelgezwitscher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen