Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizistin stillt bei Einsatz ein fremdes Baby

Das Foto geht um die Welt
Das Foto geht um die Welt ©https://www.facebook.com/marcos.heredia.1000
Während eines Wachdiensts im Kinderkrankenhaus hat eine Polizistin ein unterernährtes Kleinkind gestillt. Das Foto geht um die Welt.

Celecste Ayala hatte gerade Dienst im Kinderkrankenhaus, als sechs verwahrloste Geschwister von Sozialarbeitern in das Krankenhaus gebracht wurden. Die Ärzte waren zu dieser Zeit so überlastet, dass sie sich nicht gleich um alle Kinder kümmern konnten.

Die Polizistin sah während ihres Dienstes dann eines der sechs Kinder. Das Baby verwahrlost und unterernährt.  Die zweifache Mutter hat draufhin das Mädchen auf den Arm genommen und es gestillt. Ayalas Kollege postete ein Bild der jungen Frau mit dem Kind auf seinem Facebook-Profil. Das Foto wurde mittlerweile mehr als 155.000 Mal geliked.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Polizistin stillt bei Einsatz ein fremdes Baby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen