Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizeiwagen raste in Köln in Fußgängergruppe

Ein Polizeiauto ist in der Nacht auf Mittwoch in der Kölner Innenstadt in eine Fußgängergruppe gerast.

Ein 23 Jahre alter Passant sei mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei. Eine 23-Jährige kam mit mehreren Knochenbrüchen ebenfalls in ein Krankenhaus. Ein 42 Jahre alter Fußgänger sowie die beiden 25 Jahre alten Polizisten wurden leicht verletzt.

Der Streifenwagen war mit eingeschalteter Sirene über eine Kreuzung gefahren. Dort musste das Fahrzeug einem anderen Wagen ausweichen und fuhr dann in die Passanten hinein. Einzelheiten waren nicht bekannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Polizeiwagen raste in Köln in Fußgängergruppe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen