AA

Polizeieinsatz in Australien endet mit sechs Toten

Zwei Polizisten unter Opfern in Kleinstadt Wieambilla
Zwei Polizisten unter Opfern in Kleinstadt Wieambilla ©APA
Bei einem Polizeieinsatz in Australien sind sechs Menschen getötet worden, darunter zwei Polizisten.

Die beiden Beamten hätten in einem Vermisstenfall ermittelt und seien zu einem Grundstück in der Kleinstadt Wieambilla im Bundesstaat Queensland gerufen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. "Sofort, als sie das Grundstück betraten, wurde auf sie geschossen - sie hatten keine Chance."

Zwei junge Polizisten tot

Bei den getöteten Polizisten handelte es sich um eine Frau und einen Mann, die beide unter 30 Jahre alt waren und am Anfang ihres Berufsweges standen. Nachdem sie Montagmittag erschossen worden waren, eilte den Angaben zufolge ein Spezialkommando zum Ort des Geschehens. Drei Verdächtige - zwei Männer und eine Frau - seien getötet worden. Zudem wurde auf dem Grundstück den Angaben zufolge eine weitere Leiche entdeckt.

(APA/AFP)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Polizeieinsatz in Australien endet mit sechs Toten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen