Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei klärt Diebstahl in Sulz auf

Die Männer sind geständig, in ein Bürogebäude in Sulz eingebrochen zu sein.
Die Männer sind geständig, in ein Bürogebäude in Sulz eingebrochen zu sein. ©APA
Beamte der Polizeiinspektionen Sulz und Rankweil am Freitag einen 23-jährigen in Innerbraz wohnhaften Mann und einen 38-jährigen in Sulz wohnhaften Mann ermitteln, die geständig sind, Bargeld und eine Faustfeuerwaffe aus einem Handwerksbetrieb in Sulz gestohlen zu haben.

Den Männern wird vorgeworfen, in der Nacht zum vergangenen Mittwoch in die unversperrten Büroräumlichkeiten eines Handwerksbetriebs in Sulz eingeschlichen zu sein. Mittels eines vorgefundenen Schlüssels öffneten sie den Tresor und stahlen daraus mehrere tausend Euro Bargeld und eine Faustfeuerwaffe. Einen Teil des Bargeldes, sowie die Faustfeuerwaffe konnten sichergestellt werden. Der andere Teil des Bargeldes wurde bereits ausgegeben. Die Beschuldigten werden nach Abschluss der Ermittlungen auf freiem Fuß an die Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sulz
  • Polizei klärt Diebstahl in Sulz auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen