AA

Polizei erschießt 50-Jährigen

Kempten (D) - Ein 50-jähriger Mann ist am Samstag­abend in Weißenhorn bei Ulm bei einem Polizeieinsatz erschossen worden. Wie die Polizei in Kempten in der Nacht zum Sonntag mitteilte, hatte er zuvor das Feuer auf die Beamten einer Spezialeinheit eröffnet, die sein Haus stürmen wollten.

Die Polizei war wegen familiärer Probleme von der Frau zum dem Haus des getrennt lebenden Mannes gerufen worden.

Haus gestürmt

Als die Beamten mit ihm sprechen wollten, habe der 50-Jährige sie mit einer ­Waffe bedroht und angekündigt, sich selbst oder andere zu töten. Daraufhin sei eine Spezial­einheit in das Haus eingedrungen. Bei dem folgenden Schusswechsel sei der Mann tödlich getroffen worden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Polizei erschießt 50-Jährigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen