Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Politik im Buntergrund live: Talk mit Sabine Scheffknecht

Zu Gast im Live-Talk der anderen Art: Sabine Scheffknecht.
Zu Gast im Live-Talk der anderen Art: Sabine Scheffknecht. ©Sams, NEOS
Landtatswahl 2019 in Vorarlberg: VOL.AT TV und WANN & WO laden am Donnerstag dem 5. Septemberg, ab 18:30 Uhr, zum ersten Live-Talk mit der NEOS-Spitzenkandidatin Sabine Scheffknecht nach Feldkirch ein.

Am 13. Oktober 2019 schreiten die Vorarlberger zur Wahlurne. VOL.AT TV und WANN & WO laden zuvor die fünf Spitzenkandidaten der im Landtag vertretenen Parteien nacheinander zur neuen Talk-Reihe „Politik im Buntergrund“ in das Feldkircher Szene-Lokal "Bunt Bar" ein.

Live-Talk und Sound

Egal ob Junges Wohnen, Ausbildung, Umwelt und Klima, Nightlife, Sicherheit und Integration, Arbeitsmarkt, Jugend, usw. – in der besonderen Atmosphäre des Kellergewölbes wird den Vertretern auf den Zahl gefühlt. Besonderes Augenmerk legt das neue Format auf Beteiligung aus der Bevölkerung und dem Live-Publikum vor Ort. So besteht die Möglichkeit, Fragen an die Spitzenkandidaten per Mail zu senden oder hier im Forum posten. „Politik im Buntergrund“ wird live - in Kooperation mit Ländle TV - übertragen. Für den passenden Sound sorgen die beiden poolbar-Granden und stadtbekannten Klamaukbrüder Shellboy und Shneeblinski.

NEOS-Chefin im Live-Talk

Den Auftakt zu "Politik im Buntergrund" macht Sabine Scheffknecht von NEOS. Start ist um 18:30 Uhr im Buntergrund - Einlass so lange der Platz reicht. First come, first serve. Mehr News zur Landtagswahl in Vorarlberg.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Landtagswahl Vorarlberg
  • Politik im Buntergrund live: Talk mit Sabine Scheffknecht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen