AA

Polen: Vize-Regierungschef entlassen

Der polnische Staatspräsident Lech Kaczynski hat den stellvertretenden Ministerpräsidenten und bisherigen Landwirtschaftsminister Andrzej Lepper entlassen. Die Hintergründe

Mit der Entlassung des Vorsitzenden der radikalen Bauernpartei Samoobrona droht der Warschauer Regierungskoalition das Aus und dem nationalkonservativen Ministerpräsidenten Jaroslaw Kaczynski der Verlust der parlamentarischen Mehrheit.

Der Regierungschef, der der Zwillingsbruder des Staatspräsidenten ist, hatte am Donnerstagabend mit der Trennung von Lepper Konsequenzen aus dessen Drohung gezogen, die Zustimmung zum Staatsbudget zu verweigern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Polen: Vize-Regierungschef entlassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen