AA

Podestplätze für Walch und Muxel

©archivbild
Platz zwei für Elisabeth Walch (U14/Schwarzenberg) und Platz drei für Antonia Muxel (U15/Reuthe) bei nationalen Schülermeisterschaften

PODESTPLÄTZE FÜR WALCH UND MUXEL

Platz zwei für Elisabeth Walch (U14/Schwarzenberg) und Platz drei für Antonia Muxel (U15/Reuthe): Vorarlbergs Schülerläuferinnen fuhren beim Riesentorlauf der österreichischen Schülermeisterschaften am Semmering die nächsten beiden Podestplätze ein.  Die beiden Bregenzerwälderinnen lagen nach dem ersten Durchgang nicht unter den Top drei. Walch verbesserte sich im zweite Lauf von Rang fünf auf den zweiten Platz, Muxel machte einen Platz gut. Alle anderen Vorarlberger Teilnehmerinnen konnten sich nicht im Spitzenfeld klassieren.

Am Donnerstag und Freitag werden die Schülermeisterschaften mit Riesentorlauf und Slalom der Burschen fortgesetzt.

Ergebnisse
U14
1. Romy Sykora (N) 1:56,00
2. Elisabeth Walch (V) + 0,51
9. Laura Beer (V) +2,72
13. Mia Nessler (V) + 4,35

U15
1. Emma Moser (K) 1:51,04
3. Antonia Muxel (V) + 2,53
DNF: Sarah Mangeng (V) +8,96

U16
1. Valentina Rings-Wanner (T) 1:47,39
10. Emma Amann (V) +7,68
11. Lorena Jenni (V) +7,78
15. Neomi Lampert (V) + 10,57
DNS: Leonie Lussnig (alle V)

Programm am Semmering
4. März: Riesentorlauf Burschen
5. März: Slalom Burschen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schwarzenberg
  • Podestplätze für Walch und Muxel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen