AA

PLF-Anführer in Bagdad festgenommen

US-Truppen im Irak haben nach Angaben aus Washington den Anführer der Palästinensischen Befreiungsfront (PLF), Abu Abbas, in Bagdad gefasst.

Dies sagte ein US-Regierungsbeamter am Dienstag. Die PLF ist verantwortlich für die Entführung des italienischen Kreuzfahrtschiffs „Achille Lauro“ im Jahr 1985, bei der ein US-Bürger getötet wurde.

Vor einer Woche hatte ein US-Militärsprecher bekannt gegeben, dass US-Soldaten im Osten Bagdads eine Waffenfabrik entdeckt hätten, in der auch PLF-Kämpfer ausgebildet worden seien. Auch Fotos von Saddam Hussein und PLF-Anführer Abu Abbas sowie Fahnen der palästinensischen Organisation seien entdeckt worden. Die 1976 gegründete pro- irakische PLF gehört zur Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) von Palästinenserpräsident Yasser Arafat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • PLF-Anführer in Bagdad festgenommen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.