AA

Playboy-Bunny mit Komplexen: "Sie nannten mich Kermit"

"Miss Europe" Shermine Shahrivar hat sich für den Playboy ausgezogen und im Interview mit dem "Bunny Magazin" eingeräumt, dass sie "Komplexe hatte".

2004 wurde Shermine Shahrivar, die 1982 in Teheran geboren wurde, zur “Miss Deutschland” und anschließend zur “Miss Europe” gewählt. Im Interview mit dem Playboy spricht die Traumfrau über Freundschaft ohne Sex und über Small Talk mit großen Männern. Von den Männern bekommt die Schöne angeblich am meisten Komplimente für ihre Augen. An sich selbst mag sie am liebsten ihren Mund, “obwohl ich totale Komplexe deswegen hatte, als ich jünger war”. “In der Schule wurde ich wegen meiner vollen Lippen immer Kermit genannt. Weil ich angeblich lache wie ein Frosch”.

Weitere Motive der Schönen gibt es exklusiv auf www.playboy.de

Weitere Motive “mobile” gibt es auf http://m.playboy.de

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Playboy-Bunny mit Komplexen: "Sie nannten mich Kermit"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen