AA

Platz zwei bei den Hallenmeisterschaften im Bogensport für Daniel Gunz

Zielsicher zu Silber, Daniel Gunz im Training
Zielsicher zu Silber, Daniel Gunz im Training ©Daniel Gunz

Trotz Fieber und einer Viruserkrankung nahm der 19 jährige Daniel Gunz am 27.2.2010 an der Österreichischen Hallenmeisterschaft im Bogenschießen in Hartberg teil. Nach einem harten Kampf und 60 Pfeilen konnte sich der BSC-Lustenau über die erste Medaille im Jahr 2010 bei Österreichischen Meisterschaften freuen. Mit 529 von 600 möglichen Ringen belegte Daniel Gunz den 2. Platz in der Olympischen Recurve Junioren Klasse.

Dieser Wettkampf gilt als letzte Probe vor der Halleneuropameisterschaft im kroatischen Porec vom 16.-21.3.2010. Daniel Gunz wird der erste Vorarlberger seit mehr als 30 Jahren sein der an einem internationalen Wettkampf des offiziellen Weltverbandes “FITA” teilnehmen wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Platz zwei bei den Hallenmeisterschaften im Bogensport für Daniel Gunz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen