AA

Platter einhellig zu Landeshauptmann designiert

Die Rückkehr von Innenminister Günther Platter (V) ist fix. Der Landesvorstand der Tiroler VP stimmte einhellig bei einer Enthaltung für die Designierung von Platter als neuen Landeshauptmann.

Er tritt damit die Nachfolge von Herwig Van Staa an, der als Landeshauptmann zurücktritt.

Dem Vernehmen nach soll Platter alle personellen Freiheiten für die Bildung der VP-Landesregierungsriege haben. Damit wird es auch neue Köpfe geben. Van Staa bleibt Landesparteichef und wird für den Posten des Landtagspräsidenten kandidieren. Der bisherige Landtagspräsident Helmut Mader tritt ja in den Ruhestand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Platter einhellig zu Landeshauptmann designiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen