AA

PKW von LKW auf der Autobahn A14 übersehen

Bregenz/Lauterach -  Auf der Autobahn A14 kam es am Freitagmorgen gegen 9:00 Uhr zu einem Unfall. Ein LKW-Lenker übersah einen PKW.
Bilder: nach dem Unfall

Den Angaben der Polizei zufolge war ein 44 Jahre alte Mann aus Bad Ischl mit seinem Sattelzugfahrzeug in Fahrtrichtung Tirol unterwegs als er nach dem Pfändertunnel von der Überholspur auf die rechte Fahrbahn wechseln wollte. Dabei übersah er einen PKW, der von einer 44 Jahre alten Frau aus Langen bei Bregenz gelenkt wurde, und erfasste diesen im Heckbereich. In der Folge schleuderte der PKW auf die Überholspur und gegen die Leitplanken.

Die PKW-Lenkerin erlitt durch den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde zur Untersuchung mit der Rettung ins LKH Bregenz eingeliefert. Während beim PKW der Frontbereich erheblich beschädigt wurde, entstanden am LKW lediglich leichte Kratzspuren. An der Unfallstelle kam es kurzzeitig zu Behinderungen, da eine Fahrspur durch das beschädigte Fahrzeug verstellt war.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • PKW von LKW auf der Autobahn A14 übersehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen