Pkw-Unfall in Höchst

©Feuerwehr Höchst
Höchst - In der Bonigstraße in Höchst kam es in der Nacht auf Samstag gegen vier Uhr zu einem Pkw-Unfall.
Pkw in Höchst verunfallt

Ein 19-jähriger Lustenauer fuhr mit seinem Pkw auf der Bonigstraße in Richtung Ortsmitte als er in einer Rechtskurve aus unbekanntem Grund eine Gartenmauer auf der linken Straßenseite touchierte. In weiterer Folge kam das Fahrzeug nach ca. 25 Meter rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenzaun. Der Fahrer wurde mit unbestimmten Verletzungen vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht, so die Feuerwehr Höchst in ihrem Einsatzbericht. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv – er ergab eine Alkoholisierung von 1,46 Promille. Zudem war der Fahrer nicht im Besitz einer Lenkberichtigung.

Die Feuerwehr Höchst war mit einem Fahrzeug und fünf Mann vor Ort um ausgelaufenes Öl zu binden und die Fahrbahn zu reinigen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Pkw-Unfall in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen