AA

Pkw-Überschlag in Nenzing - zwei junge Männer verletzt

Die beiden Männer wurden leicht verletzt.
Die beiden Männer wurden leicht verletzt. ©APA/Symbolbild
In der Nacht auf Samstag kam ein 20-jähriger Pkw-Fahrer von der Straße ab und überschlug sich mehrmals mit seinem Fahrzeug. Er und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Der 20-jähriger Pkw-Lenker fuhr am gegen 4 Uhr auf der Bundesstraße (L 190) in Richtung Bludenz.

Der 20-jähriger Pkw-Lenker fuhr am gegen 4 Uhr auf der Bundesstraße (L 190) in Richtung Bludenz. Auf dem Beifahrersitz führte er einen 17-jährigen Bekannten mit sich. Auf Höhe einer Linkskurve kam der Lenker von der Fahrbahn ab und prallte gegen die rechte Straßenböschung. In der Folge überschlug sich der Pkw und kam nach etwa 40 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die beiden leicht verletzten Insassen konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und verständigten die Einsatzkräfte. Sie wurden mit der Rettung in Krankenhaus Feldkirch gebracht. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden. Ein Alko-Test beim Lenker verlief negativ.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Nenzing mit fünf Fahrzeugen und 39 Mann, Rettungskräfte, zwei Polizeistreifen, Abschleppdienst.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Pkw-Überschlag in Nenzing - zwei junge Männer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen