Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw rammt auf Schutzweg in Baden Kinderwagen: Bub (2) schwer verletzt

Auf einem Schutzweg in Baden wurde ein Kleinkind im Kinderwagen verletzt
Auf einem Schutzweg in Baden wurde ein Kleinkind im Kinderwagen verletzt ©Bilderbox (Sujet)
Wie nun bekannt wurde, kam es am Dienstag zu einem tragischen Unfall in Baden. Auf einem Schutzweg wurde ein Kinderwagen, den die Mutter eines kleinen Buben schob, von einem Pkw angefahren und meterweit mitgeschleift. Das  zweijährige Kind erlitt schwere Verletzungen.

Als die Mutter (37) am Dienstag mit dem Kinderwagen einen Zebrastreifen in Baden überquerte, wurde sie von einem Autofahrer (79) nach Polizeiangaben offenbar übersehen. Der Pka rammte den Kinderwagen, in dem ein Zweijähriger saß, und schob den Kleinen mit Wucht über den gesamten Kreuzungsbereich.

Das Kleinkind wurde bei dem Unfall in Baden schwer im Kopfbereich verletzt und wurde ins Wiener SMZ Ost geflogen.

(apa/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Pkw rammt auf Schutzweg in Baden Kinderwagen: Bub (2) schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen