Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw prallte gegen Baum: 18-Jähriger starb bei schwerem Unfall im Bezirk Mistelbach

Die Beifahrerinnen des verunglückten Lenkers mussten nach dem Unfall in Mistelbach vom Notarzt abgeholt werden
Die Beifahrerinnen des verunglückten Lenkers mussten nach dem Unfall in Mistelbach vom Notarzt abgeholt werden ©Bilderbox (Sujet)
Bei einem schweren Unfall im Bezirk Mistelbach ist Donnerstagabend ein 18-jähriger Bursche tödlich verunglückt. Seine Beifahrerinnen, zwei 17-jährige Mädchen, erlitten Knochenbrüche.

Ein 18-jähriger Bursche, der von Beruf Maurer war und aus dem Bezirk Mistelbach stammt, ist am Donnerstagabend auf einer Landstraße zwischen Mistelbach und Poysdorf tödlich verunglückt.

So geschah der Unfall in Mistelbach

Der Pkw des jungen Mannes kam laut Polizei gegen 20.40 Uhr in einer unübersichtlichen Linkskurve auf das Bankett und prallte in der Folge frontal gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum. Der Lenker erlitt dabei tödliche Verletzungen. Zwei 17-jährige Schülerinnen, die ebenfalls in dem Wagen saßen, erlitten Knochenbrüche. Sie wurden mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Mistelbach eingeliefert.

(apa/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Pkw prallte gegen Baum: 18-Jähriger starb bei schwerem Unfall im Bezirk Mistelbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen