AA

Pkw krachte in Wien-Liesing gegen Badner Bahn: Zwei Verletzte

Ein 23-jähriger Pkw-Lenker ist am Montagabend in Wien-Liesing mit seinem Fahrzeug gegen eine Garnitur der Badner Bahn gekracht und mehrere Meter von dem Zug mitgeschleift worden.

Zwei Mitfahrer, ein 22-jähriger Bursch und die 20-jährige Freundin des Fahrers, wurden verletzt. Ein Alkoholtest bei dem Unfalllenker verlief laut Polizei negativ.

Der Unfall ereignete sich um 21.10 Uhr als der Autofahrer im Bereich der Kinskygasse den unbeschrankten Bahnübergang mit der Badner Bahn überqueren wollte. Der Lenker dürfte den Zug übersehen haben. Trotz sofortiger Notbremsung des Zugführers kam es zu dem Zusammenstoß.

Die 20-jähriger Mitfahrerin erlitt eine Gehirnerschütterung, der 22-Jährige eine Schädelprellung. Beide wurden mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. Der Lenker blieb unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Pkw krachte in Wien-Liesing gegen Badner Bahn: Zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen