Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw gegen Fahrrad - Polizei sucht nach Unfallzeugen

Die Pkw-Lenkerin wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.
Die Pkw-Lenkerin wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. ©APA
Nachdem eine Fahrradfahrerin erst nach einem Unfall am Sonntag in Meiningen eine Verletzung bemerkt hatte, sucht die Polizei jetzt die beteiligte Pkw-Lenkerin.

Am Sonntag, den 08.11.2020, gegen 18.40 Uhr kam es in Meiningen, Kreuzungsbereich Schweizerstraße zur Tannenfeldstraße, zu einer Kollision zwischen einer ca. 75-jährigen Pkw-Lenkerin, welche einen grauen oder schwarzen Kleinwagen fuhr, und einer 17-jährigen Fahrradfahrerin.

Zeugenaufruf der Polizei

Vor Ort gab die 17-jährige Fahrradfahrerin gegenüber der Pkw-Lenkerin an, nicht verletzt zu sein, weshalb kein gegenseitiger Datenaustausch erfolgt ist. Erst im Nachhinein verspürte die Fahrradfahrerin Schmerzen im Bereich beider Beine (leichte Verletzungen) und meldete den Sachverhalt auf der Polizeiinspektion Rankweil.

Die ca. 75-jährige Lenkerin des grauen Kleinwagens bzw. etwaige Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Rankweil (Tel. +43 (0) 59 133 8158) in Verbindung zu setzen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Meiningen
  • Pkw gegen Fahrrad - Polizei sucht nach Unfallzeugen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen