Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw-Fahrerin kollidiert beim Wiener Zentralfriedhof mit Lkw: Lebensgefahr

Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. ©bilderbox.com (Sujet)
Am Freitag wurde eine 54-jährige Pkw-Lenkerin bei einem schweren Verkehrsunfall beim Zentralfriedhof lebensgefährlich verletzt.

Eine 54-jährige Autofahrerin fuhr am 14. Dezember gegen 07.25 Uhr mit ihrem Pkw auf der Mylius-Bluntschli-Straße stadtauswärt, kam auf Höhe Tor 11 des Zentralfriedhofs aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Lkw.

Der 41-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt, die Autofahrerin wurde lebensgefährlich verletzt und musste vom Wiener Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der betroffene Straßenabschnitt war von 07.30 Uhr bis 09.30 Uhr für den Fahrzeug-und Fußgängerverkehr gesperrt.

Da im Auto der 44-Jährigen Arzneimittel gefunden wurde, wird laut Polizei geprüft, ob die Frau zum Zeitpunkt des Unfalls durch Medikamente beeinträchtigt war.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 11. Bezirk
  • Pkw-Fahrerin kollidiert beim Wiener Zentralfriedhof mit Lkw: Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen