AA

Pkw auf der A14 fängt Feuer

Ein Pkw fing aus unbekannter Ursache auf der A14 Feuer.
Ein Pkw fing aus unbekannter Ursache auf der A14 Feuer. ©Feuerwehr Lochau
Am Sonntagabend geriet ein Pkw aus unbekannter Ursache auf der A14 in Brand. Die Feuerwehr Hörbranz war im Einsatz.
Auto brennt auf A14
NEU

Am 17.12.2017 um 17.20 Uhr geriet ein PKW aus unbekannter Ursache während der Fahrt auf der A14 in Hörbranz, Fahrtrichtung Tirol, in Brand. Die 71 jährige Lenkerin bemerkte während der Fahrt Rauchentwicklung im Motorraum und hielt ihren PKW auf dem Pannenstreifen an. Der Brand konnte von der Feuerwehr Hörbranz gelöscht werden.

Der PKW wurde total beschädigt, verletzt wurde niemand. Die A14 war in der Zeit von 17.20 – 18.30 Uhr nur einspurig befahrbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pkw auf der A14 fängt Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen