AA

Pkw auf Autobahn überschlagen

Ein Fahrstreifen musste bis 01.00 Uhr für den Verkehr gesperrt werden.
Ein Fahrstreifen musste bis 01.00 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. ©APA
Schlins - In der Nacht auf Freitag kam ein Pkw-Lenker auf der Walgauautobahn in Schleudern und prallte gegen die Mittelleitschiene. In weiter Folge hat sich das Fahrzeug überschlagen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Ein 46-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Donnerstag gegen Mitternacht auf der Walgauautobahn in Richtung Feldkirch. Auf Höhe Schlins geriet er auf der salznassen Fahrbahn ins Schleudern, prallte zunächst gegen die Mittelleitschiene und nach einem Gegenlenkmanöver gegen die Böschung auf der rechten Fahrbahnseite.

Zwei Personen leicht verletzt

Das Fahrzeug überschlug sich in der Folge und kam quer zur Fahrbahn auf dem rechten Fahrstreifen auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker und seine 38-jährige Beifahrerin verletzten sich dabei leicht. Am Pkw entstand Totalschaden. Der rechte Fahrstreifen musste bis 1.00 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 28 Mann im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schlins
  • Pkw auf Autobahn überschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen