AA

Pistole in Speckfalten versteckt

Ein extrem übergewichtiger Häftling in Texas hat laut einem Zeitungsbericht in seinen Speckrollen eine Pistole vor dem Gefängnispersonal verborgen.

Erst beim Duschen im Gefängnis des Harris County habe der 25-Jährige einem Aufseher von der ungeladenen 9-Millimeter-Pistole erzählt, schrieb der “Houston Chronicle”.

Der 227 Kilogramm schwere Mann war bei seiner Festnahme wegen Verkaufs von illegalen CDs durchsucht worden. In einem städtischen Gefängnis sowie im Harris-County-Gefängnis wurde er erneut durchsucht, die Waffe in seinen Speckfalten wurde aber nie entdeckt. Ihm wird nun Besitz einer Feuerwaffe in einer Haftanstalt vorgeworfen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Pistole in Speckfalten versteckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen