AA

Piquet jun. statt Wurz zu Williams?

Nelson Piquet jun. hat bei seinem derzeitigen Arbeitgeber momentan wohl keine Chance, Formel-1-Rennen zu fahren. Jetz gibt es Gerüchte, er könnte bei Williams ein Plätzchen bekommen.

Die spanische Tageszeitung ‘Marca’ berichtet jedenfalls, dass Piquet als Nachfolger für Alexander Wurz (teilweise enttäuschende Saison) im Gespräch ist. Angeblich soll der junge Brasilianer schon bald erstmals zu Testzwecken im FW29 Platz nehmen. Der Kontakt zwischen Piquet und Williams geht zurück ins Jahr 2004, als der Sohn des ehemaligen Weltmeisters gemeinsam mit Nico Rosberg für das britische Team testete. Rosberg bekam dann später aber den Vorzug, als es um den Grand-Prix-Vertrag ging.
Noch keine Stellungnahme auf der Homepage von Nelsinho Piquet: http://www.piquetsports.com.br

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Piquet jun. statt Wurz zu Williams?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen