AA

Pioneers holen sich Heimsieg gegen die Pustertal Wölfe

Die Pioneers jubelten über den 8. Saisonsieg.
Die Pioneers jubelten über den 8. Saisonsieg. ©GEPA
Die Pioneers Vorarlberg drehten das Heimspiel gegen den HC Pustertal nach 0:1-Rückstand noch in einen 2:1-Sieg.

Für die Pioneers Vorarlberg ging es heute Dienstag mit dem Heimspiel gegen die Pustertal Wölfe weiter. Nach einer frühen Strafe gegen sich übernahmen die Gäste aus dem Südtirol schnell das Kommando und hatten im ersten Abschnitt deutlich mehr vom Spiel. Trotz einer Schuss-Statistik von zwei zu neun aus Sicht der Pioneers blieb es bis zur ersten Pause beim 0:0.

Das zweite Drittel begann mit einem Treffer der Wölfe. Kurz nachdem die Pioneers nach einer Strafe aus dem ersten Drittel wieder vollzählig waren, verwertete Ivan Deluca einen Rebound aus kurzer Distanz zum 0:1 (22.). Torhüter Caffi ließ zuvor einen Ege-Schuss in den Slot abprallen. In der 29. Minute bewahrte der Schlussmann die Hausherren dann mit einer starken Parade gegen Spencer vor einem zweiten Gegentreffer. In der 32. Minute gab es die bis dato beste Chance für die Pioneers, doch Bull scheiterte an der Stange. So ging es mit dem 0:1 in die Pause.

Langer Videobeweis

Das dritte Drittel begann schwungvoll. Nach chaotischen Szenen vor Caffi mussten sowohl Bandaro auf Seiten der Wölfe als auch Jacome auf Seiten der Pioneers auf die Strafbank. Da Bandaro jedoch 2+2 erhielt, bekamen die Vorarlberger eine weitere Überzahl. Dieses Mal brachte Macierzynski den Puck im Tor unter. Doch der Treffer wurde nach langem Videostudium aufgrund einer Abseits-Position aberkannt.

In der 48. Minute war es aber soweit. Patrick Spannring vollendete eine schöne Kombination im Powerplay zum mittlerweile nicht mehr unverdienten 1:1. Die Hausherren waren nun gut im Spiel und kamen in der 53. Minute zum 2:1. Nach perfekter Vorarbeit von Birnstill brachte Andreas Heier die Pioneers in Führung. Die Gäste starteten in den letzten Minuten nochmals eine Schlussoffensive, doch Caffi im Tor der Pioneers hielt den knappen 2:1-Sieg bis zum Ende fest.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Pioneers holen sich Heimsieg gegen die Pustertal Wölfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen