AA

Pinguine in deutschem See

Nicht schlecht gestaunt hat ein Urlauber aus Pforzheim, als er beim Baden am Niedersonthofener See zwei Pinguine gesehen hat. Da ihm dies doch ein wenig seltsam vorkam, hat er daraufhin auch die Polizeiinspektion Kempten informiert, die diese Nachricht ebenso erstaunt und fast schon ungläubig entgegengenommen hat.

Wie das Polizeipräsidium Schwaben mitteite, bestätigte die anschließende Überprüfung am dortigen Strandbad durch eine Polizeistreife den mitgeteilten Sachverhalt jedoch. Wie sich herausstellte, hat der Betreiber von einem Minizirkus seine zwei Hauptakteure mit zum Baden genommen, welche bei den sommerlichen Temperaturen dass kühle Nass offensichtlich genossen. Der 58jährige Zirkusdirektor, welcher eigenen Angaben nach deswegen schon öfters aufgefallen und kontrolliert wurde, hatte deswegen auch vorsichtshalber alle erforderlichen Dokumente mitgenommen und den Beamten vorweisen können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Pinguine in deutschem See
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen