AA

Pierce Brosnan von Fotograf angezeigt

Ein Fotograf hat „James Bond“-Star Pierce Brosnan wegen Körperverletzung auf Schadenersatz verklagt.

Der Schauspieler habe ihn Ende Oktober auf einem Parkplatz in Malibu in ein Handgemenge verwickelt, erklärte Robert Rosen in seiner Klage vom Montag. Der 54-jährige Brosnan habe ihm auf den Brustkasten geschlagen und damit „ernsthafte körperliche und seelische Pein sowie Verletzungen, darunter auch Rippenprellungen,“ verursacht, hieß es.

Der freischaffende Fotograf fordert Schmerzensgeld, die Begleichung medizinischer und psychologischer Behandlungskosten sowie den Ausgleich seines Verdienstausfalls. Brosnans Anwalt war am Dienstag nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Pierce Brosnan von Fotograf angezeigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen