Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Photobombing am roten Teppich: Die witzigsten Fotos der Oscar-Nacht 2014

Die Stars posteten ordentlich Selfies von der Oscar-Nacht, auch ein paar Photobomber gibt es darunter.
Die Stars posteten ordentlich Selfies von der Oscar-Nacht, auch ein paar Photobomber gibt es darunter. ©Ellen DeGeneres
Es ist der Trend der Oscar-Nacht 2014: Photobombing. Zückte irgendjemand irgendwo die Kamera, waren die Stars schon vor Ort, um im Hintergrund eine möglichst dämliche Grimasse zu ziehen.

Ob auf dem roten Teppich, hinter den Kulissen oder in den Zuschauerrängen: Niemand war vor den Oscar-Photobombern sicher. Ganz vorne mit dabei waren Benedict Cumberbatch, Jared Leto oder Jennifer Lawrence.

Nicht jeder beherrscht das Photobombing aber so gut wie die drei Hollywood-Schauspieler. Maria Menounos etwa versucht es mit Hasenohren und auch Brad Pitt macht noch keine gute Figur bei dem Foto-Trend.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Photobombing am roten Teppich: Die witzigsten Fotos der Oscar-Nacht 2014
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen