Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Phil Collins in Wien: 14 Trucks bringen Bühne ins Happel-Stadion

Phil Collins kommt für ein Konzert nach Wien.
Phil Collins kommt für ein Konzert nach Wien. ©Owen Sweeney/Invision/AP
Am Sonntag gastiert Phil Collins im Rahmen seiner Europa-Tournee live im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Die Aufbauarbeiten für die Show laufen auf Hochtouren.

Am morgigen Sonntag startet Phil Collins im Wiener Ernst Happel Stadion seine “Still Not Dead Yet”-Europa-Tournee. Für die Show auf der 50 mal 20 Meter große Bühne rollen insgesamt 14 Trucks für den Bühnenaufbau an, weitere 25 Lastwagen bringen zusätzliches Material, das im Stadion benötigt wird. Die Crew umfasst 70 Personen.

600 Security-Mitarbeiter sorgen für Sicherheit bei Konzert

Insgesamt dauert der Aufbau für die Show eine Woche, der Abbau zwei Tage. Für eine reibungslose Stromversorgung stehen fünf Aggregate sowie eine Festnetz-Stromleitung bereit. Für die Sicherheit der Besucher sind gesamt ca. 600 Security im Einsatz.

Die Anreise wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, der Einlass startet gegen 17.00 Uhr. Nach der Vorband (Mike + The Mechanics) startet Collins gegen 20.45 Uhr.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Phil Collins in Wien: 14 Trucks bringen Bühne ins Happel-Stadion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen