AA

Pfarrgemeinde feiert Heilige Erstkommunion

Der Gute Hirte hütet seine Schafe - Arbeit der Erstkommunionskinder von Silbertal in der örtlichen Pfarrkirche.
Der Gute Hirte hütet seine Schafe - Arbeit der Erstkommunionskinder von Silbertal in der örtlichen Pfarrkirche. ©Gerhard Scopoli
Pfarrkirche Silbertal

Silbertal. Sechs Silbertaler Kinder werden am fünften Sonntag in der Osterzeit erstmals zum Tisch des Herrn geladen sein.

Der Gottesdienst in der neugotischen Pfarrkirche zu den Heiligen Nikolaus und Josef beginnt am 2. Mai um 9:30 Uhr. Auf den Empfang der Heiligen Eucharistie wurden die drei Mädchen und drei Buben im Religionsunterricht und in den Zusammenkünften der Tischmütterrunde vorbereitet. Die Kinder beschrifteten dabei ihre weißen Kerzen mit ihren Namen und verzierten sie mit verschiedenen Symbolen (Kreuz, Fisch, Kelch mit Hostie, …). Nach getaner Arbeit wurden die farbenfrohen Kerzen schließlich auf den Altar in der Pfarrkirche Silbertal gestellt. Zusätzlich schufen die jungen Katholiken eine Darstellung des Guten Hirten, der seine Schafe hütet. Diese wurde ebenfalls im Gotteshaus platziert und mit Fotos aller Erstkommunikanten und Erstkommunikantinnen versehen.

Der Psalm 23, ein Psalm Davids, der beim Gottesdienst als Antwort auf die erste Lesung gesungen wird:

Der Herr ist mein Hirte; / nichts wird mir fehlen.
Er lässt mich lagern auf grünen Auen / und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.
Er stillt mein Verlangen; / er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen.
Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht.
Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde; Du salbst mein Haupt mit Öl,
du füllst mir reichlich den Becher.
Lauter Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang
und im Haus des Herrn darf ich wohnen für lange Zeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Silbertal
  • Pfarrgemeinde feiert Heilige Erstkommunion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen