AA

Pfarrer Schulz grüßt herzlich aus Oberglaim

Pfarrer Dr. Christian Schulz plant, die Pfarrgemeinde Bartholomäberg vom 16. bis 22. Mai 2010 zu besuchen.
Pfarrer Dr. Christian Schulz plant, die Pfarrgemeinde Bartholomäberg vom 16. bis 22. Mai 2010 zu besuchen. ©Gerhard Scopoli

Bartholomäberg. Seinen 40. Geburtstag feierte jüngst Pfarrer Dr. Christian Schulz. Zu diesem besonderen Fest erreichten den früheren Seelsorger von Bartholomäberg, Innerberg und St. Anton zahlreiche Glückwünsche – so auch vom “Montafoner Sonnenbalkon”. Pfarrer Schulz schreibt in seinem Brief:

“Liebe Bärgerinnen und Bärger,

da es schwierig wäre, allen persönlich zu antworten, die mir in den letzten Tagen zu meinem 40. Geburtstag gratuliert haben – ob telefonisch, brieflich, per E-Mail oder durch “Botendienst” mit Geschenken – möchte ich auf diesem Wege von Herzen Danke sagen. Es ist schön, zu erfahren, dass auch über die Entfernung und meinen Abschied hinaus im Laufe der vergangenen Jahre Gewachsenes und Verbindungen bestehen bleiben. Ich freue mich immer wieder mal von Euch zu hören und natürlich ist jede(r), der sich – wann auch immer – auf den Weg machen will, hier bei uns in Oberglaim herzlich willkommen. Den Bartholomäberg werde ich, so ist es geplant und so Gott will – zum ersten Mal vom 16. bis 22. Mai 2010 heim(be)suchen. Schon jetzt freue ich mich auf ein Wiedersehen!

Ansonsten geht es uns, meinen Eltern und mir gut. Vor allem im Blick auf das Umfeld der Diözese und die Möglichkeiten, die hier bestehen, war es bei allem Schmerz über das Abschiednehmen, doch die richtige Entscheidung zu gehen. Die Todesfälle bei Euch in den vergangenen Wochen berühren uns, als wären wir noch am Ort. Zumindest in Gedanken und natürlich im Gebet sind wir ganz dabei.

In bleibender Verbundenheit – Pfarrer Christian Schulz mit Karin und Karl”

Bei seiner Abschiedsfeier anlässlich des Patroziniums zum heiligen Bartholomäus in Bartholomäberg meinte Pfarrer Schulz: “Ich habe ein Wohlwollen in der Pfarrgemeinde gespürt. Es war eine gute Zeit, für die wir dankbar sind”. Das sagte der engagierte Priester auch im Namen seiner Eltern Karin und Karl Schulz. Während der Abwesenheit ihres Sohnes war das Ehepaar “die Anlaufstelle” im Pfarrhof in Bartholomäberg. Mit Wirkung zum 1. September 2009 wurde Pfarrer Schulz der Pfarrei Mariae Himmelfahrt in Oberglaim als Pfarradministrator oberhirtlich angewiesen. Die Pfarrei Oberglaim liegt im Dekanat Landshut-Altheim in der Diözese Regensburg. 50 Bartholomäberger und Bartholomäbergerinnen erlebten die festliche Pfarreinführung dort mit. Pfarrer Schulz sieht seine Zukunft in der theologischen Wissenschaft. Er will sich für die Übernahme einer Hochschulprofessur qualifizieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Pfarrer Schulz grüßt herzlich aus Oberglaim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen