Petra Lorenzin feiert Comeback

Nach 13-monatiger Verletzungspause feiert Petra Lorenzin ein Comeback.

Die Montafonerin geht bei zwei FIS-Slaloms in Beckenried (SUI) am Sonntag und Montag an den Start, sie will nach einem Jahr Aufbau-Training, das in Zusammenarbeit zwischen VSV und Sportservice Vorarlberg individuell auf die jetzt 18-Jährige angepasst wurde, wieder den Anschluss finden.

Lorenzin war in den letzten Jahren immer wieder verletzt, hat sich deshalb zu dieser Rennpause entschlossen. Das letzte Rennen bestritt die Montafonerin am 4. Februar 2010 in Malbun.

(VSV)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Petra Lorenzin feiert Comeback
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen