AA

Petra Frey und Marc Pircher neu im Kader

Schlagerpower ist bei der dritten Kadernominierung für den ORF-Skievent angesagt. Diesmal erhalten Sängerin Petra Frey und Sänger Marc Pircher ihre Lizenz zum Rennfahren.
Vorschau auf Tag vier

Verkündet wurde die Entscheidung bei einem stimmungsvollen Hüttenabend – Campchef Armin Assinger: “Marc war beim Training immer mit vollem Einsatz und immer schon vom Start weg mit Tempo dabei. Er steht klass am Ski, carvt wunderbar hinunter und hat das ganze heute auch noch stabilisiert. Bei Petra habe ich mir am ersten Tag noch gedacht: ‘da brauchen wir ein Wunder’. Das Wunder vom Dachstein ist jetzt da. Die Petra steht bombensicher auf den Skiern – ihr fehlt nur mehr ein bisschen mehr Selbstvertrauen, aber das werden wir ihr in den nächsten Tagen noch vermitteln.” Petra Frey über ihre Nominierung: “Ich habe damit nicht gerechnet und war sprachlos. Und dass wir die Helme auch noch vom Stephan Eberharter, einem Tiroler, überreicht bekommen haben, das war natürlich super.” Und Marc Pircher weiter: “Da fällt einem schon ein riesen Stein vom Herzen und es freut mich total, dass ich beim Live-Rennen dabei bin. Besser hätte es nicht sein können – und mit der Petra gemeinsam war dann alles fest in Tiroler Hand.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Das Rennen
  • Petra Frey und Marc Pircher neu im Kader
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen