Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Peter Jackson: Neuseelands "Herr der Filme"

Schulabbrecher mit "Bad Taste" und großen Träumen.
Schulabbrecher mit "Bad Taste" und großen Träumen. ©AP
Der Drehbuchautor, Produzent und Regisseur Peter Jackson (52) und einige seiner Filme.

– geboren am 31. Oktober 1961 in Pukerua Bay/Neuseeland

– Schulabbruch mit 17, Arbeit in einem Fotoladen und bei der Lokalzeitung “Evening Post” in Wellington

– 1987 Heirat mit Fran Walsh, einige Jahre später zwei Kinder

– 1987 erster Jackson-Film im Kino, die Horror-Komödie “Bad Taste”

– 1995 Erfolg in Neuseeland mit dem TV-Film “Forgotten Silver” über den fiktiven Filmpionier McKenzie

– 1999 Auftrag für Verfilmung der Tolkien-Trilogie “The Lord of the Rings” (Herr der Ringe)

– im Kino 2001 “The Fellowship of the Ring” (Die Gefährten), gewinnt im folgenden Jahr vier Oscars; 2002 “The Two Towers” (Die zwei Türme), zwei Oscars; 2003 “The Return of the King” (Die Rückkehr des Königs), elf Oscars

– 2005 erfüllt sich Jackson mit dem Remake von “King Kong” einen Jugendtraum

– 2009 läuft “The Lovely Bones” (In meinem Himmel) mit Jackson als Drehbuchautor und Regisseur

– 2010 schlägt Queen Königin Elizabeth II. ihn zum Ritter: Sir Peter Jackson

– im Kino 2012 “The Hobbit: An Unexpected Journey” (Der Hobbit: Eine unerwartete Reise), der erste Teil der neuen Trilogie, die nun mit “Der Hobbit: Smaugs Einöde” ihre Fortsetzung findet

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Peter Jackson: Neuseelands "Herr der Filme"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen