AA

Peter Alexander wird 80

Zum 80. Geburtstag des großen Showmasters Peter Alexander erscheint am Freitag, 16. Juni, eine weitere Biografie über ihn: "Peter Alexander".

Das Leben ist lebenswert“ von Claudio Honsal. Darin lässt der Autor Kollegen wie Franz Antel, Rudolf Buchbinder, Udo Jürgens und Caterina Valente zu Wort kommen, die über ihre Begegnungen mit Alexander erzählen. Am 23. Juni kommt die 46 Titel umfassende Jubiläums-Doppel-CD „Herzlichen Glückwunsch, Peter“, auf den Markt. Neben seinen größten Erfolgen wie „Hier ist ein Mensch“ oder „Das kleine Beisl“ sind dabei auch vier bisher unveröffentlichte Lieder zu hören.

Alexanders erster Hit ertönte vor genau 55 Jahren aus den Radios: „Die Beine der Dolores“. Selbstverständlich ist auch dieser Schlager, der den Beginn seiner großen Karriere markierte, auf der CD verewigt, in Form eines „Potpourris“ gemeinsam mit „Die süßesten Früchte“. Weiters dabei: „Die Kirschen in Nachbars Garten“, „Ich zähle täglich meine Sorgen“, oder „Oh Lady Mary“. Auch Wiener Lieder gibt es, wie „Sag beim Abschied leise Servus“, „Wien, Wien, nur Du allein“, oder „Wenn ich mit meinem Dackel von Grinzing heimwärts wackel“.

„Goodbye my Love“ singt er zusammen mit Mireille Mathieu, und auch mit Tochter Susanne nahm er ein Duett auf: „Sag mir“. In den Ariola-Archiven entdeckte man außerdem bisher unveröffentlichte Lieder: „Schinkenfleckerln“, „In Rüdesheim“, „Ist Mama nicht fabelhaft“, und „Was wär ich ohne Euch“. Letzteren Song nahm Alexander vor genau zehn Jahren, zu seinem siebzigsten Geburtstag, als Dankeschön an seine Familie und Fans auf. Als Highlight der Compilation ist Peter Alexander als unvergleichlicher Parodist von Hans Moser zu hören.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Peter Alexander wird 80
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen