AA

Perez jubelt nach turbulemtem GP über ersten Formel 1 Sieg

Sergio Perez jubelte heute über seinen ersten Erfolg in der Formel 1.
Sergio Perez jubelte heute über seinen ersten Erfolg in der Formel 1. ©AFP
Sergio Perez jubelte nach einem ereignisreichen Grand Prix von Bahrain über seinen ersten Erfolg in der Formel 1 vor Ocon und Stroll. Mercedes enttäuscht.

Nachdem sich George Russell als Ersatz des an Corona erkrankten Weltmeisters Lewis Hamilton gestern noch Valtteri Bottas geschlagen geben musste und somit vom zweiten Rang ins Rennen ging, übernahm er bereits am Start die Führung. Gleich nach dem Start musste aber das Safety-Car eingreifen, nachdem Leclerc Perez touchierte und ebenso wie Verstappen das Rennen beenden musste.

Probleme für Bottas an der Box

In weiterer Folge kontrollierte Russell das Rennen vom ersten Platz weg großteils problemlos und führte vor Bottas und Carlos Sainz. Nach der nächsten Boxenstopp-Serie übernahm Sergio Perez den zweiten Rang von Bottas. Der Finne wurde nach Problemen beim Boxenstopp auf den fünften Rang zurück geworfen. In einer weiteren Safety-Car-Phase 20 Runden vor dem Ende wurde Russell erneut an die Box geholt und fiel sogar noch hinter Bottas zurück. In Führung lag nun Perez vor Ocon und Stroll.

Russell fällt weit zurück

Nach dem Restart kämpfte sich Russell wieder bis auf den zweiten Rang, musste dann aber erneut an die Box und fiel wieder weit zurück. Am Ende musste sich der Hamilton-Ersatz mit Rang neun zufrieden geben. An der Spitze brachte Perez im Racing Point seinen Sieg gefahrlos nach Hause. Die weiteren Plätze auf dem Podest sicherten sich Ocon im Renault und Perez-Teamkollege Stroll. Bottas und Russell mussten sich mit den Rängen 8 und 9 zufrieden geben.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Perez jubelt nach turbulemtem GP über ersten Formel 1 Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen