AA

Pensionist stürzte in Kärnten mit seinem Auto 100 Meter ab

©Bilderbox.at
100 Meter ist am Montagabend ein 59 Jahre alter Pensionist aus Millstatt im Bezirk Spittal in seiner Heimatgemeinde mit seinem Auto abgestürzt. Der Mann geriet von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich mehrmals, schlug auf einer Gemeindestraße auf.

Danach kollerte das Auto weitere 50 Meter über eine Böschung.
Der Pensionist wurde von der Feuerwehr schwer verletzt aus dem total zerstörten Auto geborgen, er wurde ins Krankenhaus nach Spittal/Drau gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Pensionist stürzte in Kärnten mit seinem Auto 100 Meter ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen